Glück

Montag, 20. November 2017

Institut für Auslandsbeziehungen - Ausschreibung Ausstellungsförderung

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) fördert im Ausland stattfindende Ausstellungen zeitgenössischer deutscher oder in Deutschland lebender Künstlerinnen und Künstler, die seit mindestens 5 Jahren in Deutschland leben. Fördermittel können für Transport- und Reisekosten sowie die Miete für technisches Equipment beantragt werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2018.

Weitere Informationen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen